Sonntag, 19. März 2017

wir laden herzlich ein



zum 

Tag der Astronomie

am 25.03.2017 ab 14.00 Uhr

zu uns in die 
Sternwarte Dresden-Gönnsdorf
Weißiger Landstraße 6
01328 Dresden

Das diesjährige Thema lautet:

"Sehenswertes entlang der Sonnenbahn"


vorläufiger Ablaufplan:

14.00 Uhr    Eröffnung                      
14.30 Uhr    Dr. Frank Bok       Vorstellung der Astro-AG 
                    Yannick             Sonne, Mond und Sterne
                    Marlon              Asteroiden
                    Sophie              Geschichte der Astronomie - das alte Persien
                    Eduardo             Die Sonne - Fluch und Segen
                    Marek                Sonne - Kernfusion"
                    Steffen Grundmann    Marsprojekte"

16.30 Uhr    große Pause

17.00 Uhr    Josefine Liebisch              Frauen in der Astronomie

18.00 Uhr    Prof. Christoph Metzner   Orion-Nebel

19.00 Uhr    Vortrag

20.00 Uhr    Diskussion/Gespräche

                    Livebeobachtung je nach Wetter                     
   

                      
              


Sonntag, 5. März 2017

Einladung

Auf Wunsch wird unser IG-Mitglied

Rainer Fabianski

am 13.03.2017 um 19.00 Uhr

seinen Vortrag

"Chaos oder klare "Unordnung" im Weltall"

in der Sternwarte Dresden-Gönnsdorf
Weißiger Landstraße 6,  01328 Dresden
halten.


Wie immer sind Sie herzlich willkommen. 

Achtung! Terminankündigung!

Tag der Astronomie am 25.03.17 ab 14.00 Uhr
mit Vorträgen und bei wolkenfreiem Himmel
Livebeobachtung

Dienstag, 21. Februar 2017

nun ist es soweit



Jeden Tag geht sie auf und wieder unter:

Unsere Sonne



Diesem für uns so lebenswichtigen Stern
widmet sich

Nikolaovs Gavros

am 27.02.2017 um 19.00 Uhr

mit dem Thema
"Plasmadynamik - unsere Sonne"

in der Sternwarte Dresden-Gönnsdorf
Weißiger Landstraße 6
01328 Dresden

Wie immer freuen wir uns über Ihren Besuch.

Donnerstag, 26. Januar 2017

wir bitten um Verständnis,

dass am 30.01.2017
ein Besuch der Sternwarte 
aus organisatorischen Gründen
leider nicht möglich ist.




Freitag, 20. Januar 2017

das neue Jahr schreitet mutig voran

und hat uns eine schöne Schneelandschaft beschert. Die Kinder freuen sich, aber für uns, die wir lieber die Kuppel öffnen und in einen wolkenlosen Himmel schauen würden, ist diese Witterung nicht sonderlich hilfreich.
Umso mehr freuen wir uns, dass sich unsere Schüler von der 5. bis12. Klasse nicht davon abhalten lassen, bei jedem Wetter jeden Freitag 19.00 Uhr zur Astro-AG in die Sternwarte zu kommen. Am 13.01.17 war Üben mit der Sternkarte angesagt. Jeder Schüler entschied sich für einen Stern und suchte dann die entsprechenden Koordinaten. Die Aufgabenstellung lautete: Bestimmung des Azimuts und der Höhe, Aufgang, Höchststand und Untergang eines Sterns an einem bestimmten Tag.

Die Sternkarte hilft, sich am Himmel besser orientieren zu können, besonders, wenn der Akku des Smartphones gerade leer ist und die Himmels-App so nicht hilft. 

Wir wünschen Ihnen, dass Sie gut durch den Winter kommen und das ganze Jahr mit bester Gesundheit gesegnet sind.



Donnerstag, 15. Dezember 2016

vom 19.12.16 bis zum 08.01.17 

geht die Sternwarte in die Weihnachts- und Jahreswechselpause.

Am 09.01.17 
findet unser obligatorischer Monatsvortrag statt.

Steffen Grundmann 
wird uns neue Erkenntnisse zum Thema Gravitationswellen vortragen.

Der Vortrag beginnt 
um 19.00 Uhr
in der Sternwarte Dresden-Gönnsdorf
Weißiger Landstraße 6
01328 Dresden,

zu dem wir Sie sehr herzlich einladen.

Nun wünschen wir Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest 
und einen guten Start in ein 
glückliches, gesundes neues Jahr 2017

Dienstag, 6. Dezember 2016

"Frauen in der Astronomie"

so lautet das Thema unseres nächsten Vortrages 

am 12.12.16 um 19.00 Uhr

dem sich Josefine Liebisch widmet.

Sie ist Mitglied unserer Schüler-AG und wurde auf Grund ihres Engagements 
als Mitglied in unsere Interessengemeinschaft aufgenommen. 
Josefine ist Schülerin am Bertolt-Brecht-Gymnasium in Dresden.

Wir laden Sie herzlich zu diesem Vortrag 
in unsere Sternwarte Dresden-Gönnsdorf
Weißiger Landstraße 6, 01328 Dresden
ein.