Sonntag, 24. Februar 2019

Einladung

AG Astrofotografie
am 24.02.2019
ab 17.00 Uhr in der Sternwarte
und das ist unser Ergebnis:

Da die Ausrüstung bis heute so gut wie noch nie benutzt wurde, gab es ein paar Anfangsschwierigkeiten beim Aufbau und Einrichten. 
Aber am Ende gelang Tim noch ein sehr gutes Foto vom Orionnebel


Tim Lauenstein, 
Mitglied der Astro-Schüler-AG der Sternwarte Dresden-Gönnsdorf

Das ist die gestackte Variante des Orionnebels aus mehreren hundert Einzelbildern, 
bei welchen jeweils 3 Sekunden belichtet wurde. 
Die Aufnahmekamera (ZWO ASI  1600 MC Pro cooles) ermöglichte es, 
den Kamerachip auf -15 °C zu kühlen, um somit rauscharme Bilder zu liefern. 
Das Bild entstand am 24.02.2019 durch das Schmidt-Newton Teleskop (254/1016) 
der Sternwarte Dresden-Gönnsdorf.

       


ein paar Stimmungsbilder       

Keine Kommentare:

Kommentar posten